FAQ

 

Teilnahmebedingungen für Nutzer

Die bid4expert24-Plattform ist eine Stellenvermittlungsplattform, auf der Sie sehen, welche Jobs von den registrierten Firmen angeboten werden. Sie können außerdem Ihre Bewerbung mit zunächst anonymen Eckdaten eingeben. Interessierte Unternehmen melden Ihren Wunsch an einer Kontaktaufnahme mit Ihnen an. Sie haben dann die Möglichkeit, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, dessen Jobangebot Ihnen am meisten zusagt.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können, Privatpersonen, die einen Job suchen, sowie Firmen, die eine Stelle ausschreiben oder Mitarbeiter einstellen wollen. Sie registrieren sich dazu auf der bid4expert24-Plattform und können so alle von den registrierten Firmen eingestellten Informationen und Jobangebote einsehen. Die registrierten Firmen können von den Jobsuchenden nur eine anonyme ID-Nummer sehen und die in Ihrem Anmeldeformular einzutragenden Mindestinformationen (Eckdaten s.u.…..)

 

Was kostet mich die Teilnahme?

Die Teilnahme ist für Privatpersonen als registrierte Bewerber kostenlos. Unternehmen zahlen einen monatlichen Beitrag, gestaffelt nach der Mitarbeiterzahl ihres Unternehmens, sowie ein Pauschale für jeden vermittelten Kontakt

 

Wie lange bin ich an die Registrierung gebunden?

Privatpersonen (Bewerber) können  beliebig lange angemeldet sein und sich jederzeit wieder abmelden. Eine Vertragslaufzeit oder –Bindung besteht nicht. Jeder Bewerber kann seine eingegebenen Daten selbständig wieder löschen.

 

Welche Daten muss ich als Bewerber auf der bid4expert24-Plattform mitteilen?

Für Ihre Jobsuche werden unter einer anonymen Teilnehmernummer nur zentrale Eckdaten (Titel, Beruf, Branche und die ersten drei Zahlen der Postleitzahl) eingestellt, aus denen die Firmen erkennen können, ob Sie als neuer Mitarbeiter in Frage kommen:

Ausbildung, vorliegender Abschluss, Qualifikation, zeitlicher Umfang (Wochenarbeitszeit).

Bilder, Lebenslauf uns sonstige personenbezogene Daten werden nicht für jedermann sichtbar eingestellt

 

Welche Daten geben die Unternehmen bekannt?

Teilnehmende Unternehmer werden mit ihrer vollständigen Firma und Niederlassung genannt. Sie können Stellenausschreibungen für bestimmte Positionen oder Standorte eingeben. Die Stellenausschreibungen von Firmen enthalten die angebotenen Vertragskonditionen, insbesondere

  • möglicher Beschäftigungsbeginn
  • Funktion, Aufgabenbereich
  • Tätigkeitsort, Umfang (Wochenarbeitszeit)
  • Bruttovergütung p.a.
  • Jahresurlaub
  • Zusatzleistungen (Provision, PKW, Sonderzahlungen u.a)

Diese Daten können Sie und alle anderen registrierten Firmen einsehen. Für besonders dringend gesuchte Bewerber werden sich deshalb die Firmen mit ihren Vertragskonditionen überbieten.

 

Wie kommt der Kontakt mit einem Unternehmen zustande?

Sie können auch jederzeit von sich aus mit einer Firma Kontakt aufnehmen, die eine Stellenausschreibung auf der bid4expert24-Plattform eingestellt hat.

Ein an der Kontaktaufnahme mit einem anonymisierten Bewerber interessierte Firma aktiviert auf der bid4expert24-Plattform eine Datenabfrage. Sie erhalten diese per Mail und entscheiden, ob Sie auf die Anfrage hin an die Firma Ihre vollständigen Bewerberdaten übersenden oder die Anfrage ignorieren oder ablehnen wollen.

 

Wie kann ich sicher sein, dass die von einer Firma eingestellten Vertragskonditionen auch tatsächlich angeboten werden?

Ein Rechtsanspruch auf einen Vertragsschluss mit der Firma, die eine Stelle ausgeschrieben und mit Ihnen Kontakt aufgenommen hat, besteht nicht. Aber jeder teilnehmende Unternehmer weiss, dass Sie jederzeit auf die Angebote anderer Firmen zurückgreifen können, die gleichartige Stellen besetzen wollen. Außerdem können Sie – bei einem Unterschreiten der auf der Plattform angebotenen Konditionen Ihren Unmut in der Bewertung dieser Firma zum Ausdruck bringen und die bid4expert24-Plattform Betreiber über den Sachverhalt informieren.

 

Was passiert, wenn Sie in Ihrer Bewerbung falsche Angaben machen?

Wer in seinem Jobangebot falsche Angaben macht, z.B. über vorhandene Abschlüsse, kann sich natürlich nicht auf Angebote von Unternehmen berufen, die von der Richtigkeit seiner Angaben ausgegangen sind. Auf der Grundlage von Falschangaben zustande gekommene Arbeitsverträge könnten angefochten und damit rückwirkend unwirksam werden. bid4expert24 kann Bewerber bei bekannt gewordenen Falschangaben von der Plattformnutzung ausschließen.

 

Muss ich eine Provision zahlen, wenn ein Vertrag zustande kommt?

Nein: Dem privaten Nutzer und Bewerber entstehen keine Kosten aus der Teilnahme an der bid4expert24-Plattform, auch dann nicht, wenn ein Vertrag zustande kommt. Der Unternehmer zahlt – neben der laufenden Teilnahmegebühr – nur eine Pauschale, wenn der Kontakt vermittelt wird. Bei Vertragsschluss entstehen auch ihm keine weiteren Kosten.

 

Was passiert mit meinen Daten, die ich an die bid4expert24-Plattform gemeldet habe?

bid4expert24 behandelt alle Nutzerdaten streng vertraulich und unter Beachtung der Maßgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung. Die anonymisierten Nutzerdaten können von allen Internet-Teilnehmern eingesehen werden. Die personalisierten Kontaktdaten der privaten Teilnehmer werden nur unter den o.g. Voraussetzungen an interessierte Firmen weitergegeben, die ebenfalls auf der bid4expert24 registriert sind. Weitere Einzelheiten finden Sie unter „Datenschutz“

Senden Sie uns über unser Kontaktformular Ihre Frage.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular